Der Lions Club Lennestadt wurde am 26.04.1976 gegründet hat zur Zeit 29 aktive Mitglieder, überwiegend aus der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem.

 

Der Lions Club Lennestadt in Verbindung mit dem LIONS Förderverein Lennestadt e.V. stellt sich insbesondere in den Dienst zur Förderung lokaler Projekte. Um finanzielle Mittel für wohltätige Zwecke zu generieren, führen wir verschiedenste Aktivitäten durch, deren Erlöse an soziale und/oder karitative Einrichtungen gespendet werden.

 

So konnten wir in den letzten Jahren durch unsere Aktivitäten wie zum Beispiel „Muttertagskonzerte“ und Golfturniere unter anderem folgende Institutionen und soziale Einrichtungen unterstützen:

 

  • Kinderhospiz Balthasar in Olpe
  • Villa Müller in Olpe
  • Ambulanter Hospizdienst Lennestadt-Kirchhundem
  • St. Elisabeth Hospiz in Altenhundem
  • Ambulanter Kinderhospizdienstes in Siegen
  • Kindergärten der Gemeinde Kirchhundem und der Stadt Lennestadt
  • Klasse 2000 an Grundschulen der Gemeinde Kirchhundem und der Stadt Lennestadt
  • Lions Quest an weiterführenden Schulen in der Stadt Lennestadt
  • Ehrenamt in Lennestadt (EiL)
  • Museumsverein Wendener Hütte
  • Palliativ-Netzwerk Kreis Olpe
  • Mutter-Kind-Haus Aline in Olpe
  • Schwangeren-Beratungsstelle Mirjam in Olpe
  • MuT-Sauerland e.V. in Kirchhundem-Silberg